Kompakt Allgemeinmedizin

Vitamin K1: Hinweis auf Zusammenhang zwischen Serumspiegel und Krankheitsstatus

Eine wach­sende Zahl von Belegen deutet darauf hin, dass Vitamin K posi­tive Auswir­kungen auf die mensch­liche Gesund­heit hat, insbe­son­dere auf die Herz-Kreis­lauf- und Knochen­ge­sund­heit. Vitamin K1...

Risiko für Lebererkrankungen bereits bei geringem Alkoholkonsum erhöht

Mithilfe von natio­nalen Regis­tern unter­suchten skan­di­na­vi­sche Wissen­schaftler die Konse­quenzen des Alko­hol­kon­sums für Kran­ken­haus­ein­wei­sungen, Leber- und bösar­tige Krebs­er­kran­kungen...

Stabile KHK: Invasive Strategie ist konservativer nicht überlegen

Bei Pati­enten mit stabiler koro­narer Herz­krank­heit (KHK) und mittel­schwerer oder schwerer Ischämie ist unge­wiss, ob die klini­schen Ergeb­nisse bei Pati­enten, die eine inva­sive Inter­ven­tion plus...

Mikrobiom-Transfer wirkt bei Reizdarmsyndrom

Ein norwe­gi­sches Wissen­schaft­ler­team unter­suchte bereits in 2 früheren doppelb­linden, place­bo­kon­trol­lierten Studien die Effekte eines fäkalen Mikro­biom-Trans­fers (FMT) von gesunden Spen­dern auf...

Ältere Patienten mit milder Hypertonie: Blutdruck mit weniger Medikamenten kontrollierbar

Die rando­mi­sierte Studie „Opti­mi­sing Treat­ment for Mild Systolic Hyper­ten­sion in the Elderly“ (OPTIMISE) zeigt, dass ältere Pati­enten, die mit mehreren blut­druck­sen­kenden Medi­ka­menten behan­delt...

Ein-Jahres-Ergebnisse bei Vorhofflimmern während einer Infektion

Die Richt­li­nien zur Throm­bo­se­pro­phy­laxe bei Pati­enten mit Vorhof­flim­mern (VHF) während einer Infek­tion waren bisher relativ unklar und noch nicht durch Daten gestützt. Dr. Anna Gund­lund vom...

ER-/PgR-Tests bei Brustkrebs: Neue Empfehlungen amerikanischer Fachgesellschaften

Die American Society of Clinical Onco­logy (ASCO) und das College of American Patho­lo­gists (CAP) haben ihre wich­tigsten gemein­samen Empfeh­lungen zu ER- und Progesteronrezeptor(PgR)-Tests im Rahmen ihrer...

Bei Adipositas und erhöhten ALT-Werten auf Diabetes untersuchen

Schon bei Kindern stehen die nicht alko­ho­li­sche Fett­le­ber­er­kran­kung (NAFLD), Präd­ia­betes und Diabetes mellitus Typ 2 (T2D) in engem Zusam­men­hang mit Über­ge­wicht. Um weiter­zu­lesen, regis­trieren...

Eosinophilenzahl: Niedriger als bisher angenommen

Während das Inter­esse an der Zahl der Eosi­no­philen im Blut im Rahmen der Behand­lung chro­ni­scher Atem­wegs­er­kran­kungen zunimmt, sind Normal­werte derselben in der Allge­mein­be­völ­ke­rung sowie die...

Risikofaktoren für Magenkrebs bei Helicobacter-pylori-Infektionen 

Nahezu alle Studien zum gastri­schen Adeno­kar­zinom in den USA stützen sich auf natio­nale Krebs­da­ten­banken, die keine Daten zu Heli­co­bacter-pylori-Infek­tionen enthalten, dem bekann­testen...

Herzerkrankungen & Hypertonie

Bewegungsapparat & Schmerz

Atemwegserkrankungen & COPD

Endokrine Erkrankungen & Diabetes

Add-on-Therapie bei Typ-2-Diabetes

Kana­di­sche Forscher haben die Wirk­sam­keit, Sicher­heit und Verträg­lich­keit von oralem Sema­glutid, welches zusätz­lich zu Insulin, mit oder ohne Metformin, verab­reicht wurde, unter­sucht. Um weiter­zu­lesen...

Gastrointestinale Erkrankungen

Haut & HNO

Globale Krankheitslast der Psoriasis

Psoriasis ist eine weit verbrei­tete Krank­heit, die sich nicht nur durch kutane Mani­fes­ta­tionen zeigt, sondern auch signi­fi­kante syste­mi­sche Krank­heits­zei­chen und Behin­de­rungen mit sich bringt. Die meisten...

Orale Skabies-Therapie bei Kleinkindern

Skabies ist eine bei Klein­kin­dern und Kindern häufig auftre­tende Erkran­kung. Bislang sind ausschließ­lich topi­sche Präpa­rate für die Behand­lung von Kindern mit Krätze zuge­lassen, doch verschie­dene dieser...

Verbot von Solarien: Medizinische und ökonomische Folgen

UV-Strah­lung in Sola­rien ist karzi­nogen, und gesetz­liche Regu­lie­rungen könnten auf Bevöl­ke­rungs­ebene zu einer redu­zierten UV-Expo­si­tion führen, so die Autoren einer aktuell publi­zierten Studie. Um...

Angst & Depression

Nervensystem & Demenz

Gehirnerschütterung: Frühe Aktivität verzögert Genesung

Die Empfeh­lung, sich früh­zeitig zu bewegen, scheint bei männ­li­chen Jugend­li­chen mit Gehirn­er­schüt­te­rung zu einer signi­fi­kant längeren Gene­sungs­zeit zu führen. Das berichten US-ameri­ka­ni­sche Medi­ziner...

Infektionen & Allergie

Diabetes als Risikofaktor bei COVID-19

Die Daten einer Unter­su­chung aus Wuhan (China) stützen die Auffas­sung, dass Diabetes als Risi­ko­faktor für einen raschen Progress und eine schlechte Prognose bei COVID-19-Pati­enten anzu­sehen ist. Um...

Multimorbidität & Geriatrie

Keine alten Antihistaminika für alte Patienten

Anti­hist­ami­nika der ersten Gene­ra­tion (first-gene­ra­tion anti­hist­amines, FGA) werden hinsicht­lich der Anwen­dung durch ältere Pati­enten (≥65 Jahre) als „poten­ziell unge­eignet“ klas­si­fi­ziert. Um...

Einsatz von Betablockern bei Patienten ab 80 Jahren

Bekannt­lich senken Beta­blo­cker die Morta­lität und Morbi­dität bei Herz­in­suf­fi­zienz mit redu­zierter Ejek­ti­ons­frak­tion (HFrEF). Doch gilt dies auch für Pati­enten über 80 Jahre? Diese Alters­gruppe ist in...

Prävention & Rehabilitation


 

Newsletter API — Views offen tracken