Kompakt Allgemeinmedizin

Ohne Ausnahme: Gute kardiorespiratorische Fitness senkt Mortalität

Die kardio­re­spi­ra­to­ri­sche Fitness (CRF) steht im Allge­meinen in umge­kehrtem Zusam­men­hang mit der Gesamt­mor­ta­lität. Das Ziel einer US-ameri­ka­ni­schen Studie war es nun, die Asso­zia­tion der CRF...

Göteborg-Studie: PSA-Screening senkt Prostatakrebs-Mortalität erheblich

Ziel eines schwe­di­schen Forschungs­teams war es, die Ergeb­nisse der rando­mi­sierten Göteborg-Prostatakarzinom(PCa)-Screening-Studie mit einer Nach­be­ob­ach­tungs­zeit von 22 Jahren zu analysieren. Um...

Schlaganfall-Risiko bei inzidentem Typ-2-Diabetes nahezu halbiert

Däni­sche Wissen­schaftler haben die zeit­liche Entwick­lung des Risikos eines erst­ma­ligen ischä­mi­schen Schlag­an­falls bei Pati­enten mit Typ-2-Diabetes (T2D) und ohne vorhe­rige athe­ro­sklero­ti­sche...

Rauchen kann Gehirn bei Jugendlichen langfristig vernebeln

Jugend­liche, die anfällig für einen Konsum von E‑Zigaretten und Tabak­pro­dukten sind, sollten bei der Tabak­prä­ven­tion als vorran­gige Bevöl­ke­rungs­gruppe behan­delt werden. Dies legen...

Beeinträchtigung des Inkretin-Effektes bei Typ-2-Diabetes

Bei dem Inkretin-Effekt (IE) führt, bei glei­chem Ausgangs-Blutglu­ko­se­spiegel, eine orale Gluko­se­gabe zu einem stär­keren Anstieg der Insu­lin­se­kre­tion als eine intra­ve­nöse Appli­ka­tion. Oft wird...

COVID-19: Zwei Jahre nach Hospitalisierung noch beeinträchtigt

Aus China stammt eine Studie, in der sich Wissen­schaftler mit Long-COVID-Symptomen beschäf­tigt haben, die auch nach 2 Jahren noch bestehen. Zwar sei dieses Phänomen schon in anderen Längs­schnitt­stu­dien...

COVID-19: Bedeutung von Auffrischimpfungen bei Kindern und Jugendlichen

Mit der Dauer des Schutzes von Kindern und Jugend­li­chen durch eine COVID-19-Impfung mit BNT162b2 (BioNTech/Pfizer) vor der Notwen­dig­keit einer Notfall­ver­sor­gung (Notfall­am­bu­lanz oder Notdienst)...

Herzinsuffizienz: Fernüberwachung nach Krankenhausentlassung bringt nichts

Wer einmal aufgrund einer akut dekom­pen­sierten Herz­in­suf­fi­zienz (HF) ins Kran­ken­haus musste, gerät häufig in eine Abwärts­spi­rale aus regel­mäßig wieder­keh­renden Hospi­ta­li­sie­rungen. In der...

Nierenfunktion: Leichte Aktivität wirkt auch bei älteren Erwachsenen positiv

Es gibt Unter­su­chungen, die darauf hindeuten, dass körper­liche Akti­vität die Abnahme der Nieren­funk­tion verlang­samt. Ob dies aber auch auf ältere Erwach­sene zutrifft, war bislang nicht geklärt. Um...

Vitiligo: Keine kosmetische, sondern eine unterdiagnostizierte Erkrankung

Viti­ligo wird mögli­cher­weise nur unzu­rei­chend erfasst und diagnos­ti­ziert. Die Autoren einer Studie mutmaßen, dass dies zum Teil auf der falschen Vorstel­lung beruhe, es handele sich nur um eine...

Herzerkrankungen & Hypertonie

Sport: Auf die wöchentliche Gesamtmenge kommt es an

Sport hält gesund, das ist schon lange kein Geheimnis mehr. Doch wie häufig und intensiv sollte man sich wöchent­lich sport­lich betä­tigen, um sein Ster­be­ri­siko zu senken? Ein über­ra­schendes Ergebnis scheint nun...

Mehr bewegen: Viel Sitzen erhöht die Sterblichkeit

Viel Sitzen ist in Ländern mit hohem Einkommen mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreis­lauf-Erkran­kungen (CVD) und Sterb­lich­keit verbunden. Ob dies auch für Länder mit nied­rigem und mitt­lerem Einkommen gilt...

Bewegungsapparat & Schmerz

Weinen vermutlich ohne schmerzlindernden Effekt

Während frühere Studien posi­tive Auswir­kungen von Gefühls­äu­ße­rungen wie Fluchen und Lachen auf akute Schmerzen aufge­zeigt haben, fehlt es weit­ge­hend an syste­ma­ti­schen Unter­su­chungen, die diesen...

Atemwegserkrankungen & COPD

Zusammenhang zwischen SARS-CoV-2-Infektion und Krebs

Noch ist wenig über die lang­fris­tigen Auswir­kungen der Biologie von SARS-CoV‑2, einschließ­lich der Frage, ob das Virus das Krebs­ri­siko erhöht, bekannt. Eine Studie von Dr. Pau Erola von der Univer­sität Bristol...

Endokrine Erkrankungen & Diabetes

Gastrointestinale Erkrankungen

Reizdarmsyndrom: Open-Label-Placebo bei Kindern wirksam

Obwohl weithin ange­nommen wird, dass es einer Verblin­dung bedarf, um einen Placebo-Effekt hervor­zu­rufen, deuten neuere Studien mit Erwach­senen darauf hin, dass auch Open-Label-Placebo (OLP) einen erheb­li­chen...

Medikamentöse Gewichtsreduktion bei Adipositas

Wirk­sam­keit und Sicher­heit von Tirze­patid, einem gluko­se­ab­hän­gigen insu­li­no­tropen Poly­peptid- und Glucagon-like-Peptide-1-Rezeptor-Agonisten, sind bei Menschen mit Adipo­sitas nicht bekannt. Um...

Haut & HNO

Weiterhin steigende Fallzahlen beim Malignen Melanom

Obwohl viele Fälle des kutanen Melanoms vermeidbar sind, stellt diese Krebs­form nach wie vor größte Heraus­for­de­rungen an die medi­zi­ni­sche Versor­gung. Das Verständnis des Ausmaßes und des Profils der Krank­heit...

Emotionale und soziale Probleme durch Aknenarben

Bei den meisten Menschen, die von Akne betroffen sind, besteht die Gefahr, dass sie Aknen­arben entwi­ckeln. Die psycho­so­zialen Auswir­kungen dieser Narben sind bislang kaum erforscht, so die Autoren in der...

Angst & Depression

Schlafprobleme bei Schmerzpatienten

Chro­ni­sche Schmerzen und Schlaf­pro­bleme treten häufig gemeinsam auf. Der Schmerz selbst stört den Schlaf, aber auch andere Faktoren können zu Schlaf­pro­blemen bei Schmerz­pa­ti­enten beitragen. Um weiter­zu­lesen...

Mehr Suizide unter Jugendlichen während der Pandemie

Im Jahr 2021, dem zweiten Jahr der Corona-Pandemie, rief die American Academy of Pediatrics den Notstand hinsicht­lich der psychi­schen Gesund­heit von Kindern und Jugend­li­chen aus. Nun zeigt eine Studie aus Cambridge...

Nervensystem & Demenz

Kardiometabolische Erkrankungen erhöhen das Demenzrisiko

Indi­vi­du­elle kardio­me­ta­bo­li­sche Störungen und gene­ti­sche Faktoren sind mit einem erhöhten Demenz­ri­siko asso­zi­iert. Eine Arbeits­gruppe aus England und den USA unter­suchten nun, ob kardio­me­ta­bo­li­sche...

Infektionen & Allergie

Bei Omikron-Infektion treten Symptome am schnellsten auf

Auskunft über die unter­schied­li­chen Inku­ba­ti­ons­zeiten für verschie­dene Muta­tionen von SARS-CoV‑2 gibt eine neue Studie. Während seit Beginn der COVID-19-Pandemie eine Reihe von Unter­su­chungen durch­ge­führt...

Multimorbidität & Geriatrie

Gicht: Herz-Kreislauf-Risiko nach akutem Schub erhöht

Gicht wird mit Herz-Kreis­lauf-Erkran­kungen in Verbin­dung gebracht. Eine briti­sche Arbeits­gruppe unter­suchte nun den zeit­li­chen Zusam­men­hang zwischen Gicht­schüben und kardio­vasku­lären Ereig­nissen mithilfe...

Prävention & Rehabilitation