Kompakt Allgemeinmedizin

Globale Studie zur Belastung durch Magenkrebs

Magen­krebs stellt in vielen Ländern ein großes Gesund­heits­pro­blem dar. Die Kenntnis der gegen­wär­tigen Belas­tung durch Magen­krebs und der unter­schied­li­chen Trends in verschie-denen Regionen ist für...

Schweregrad des metabolischen Syndroms bei Psoriasis-Risiko entscheidend

Die Psoriasis wird als chro­nisch-entzünd­liche Haut­er­kran­kung durch eine abnor­male, T-Zell-vermit­telte Immun­ant­wort charak­te­ri­siert; sie steht mit dem meta­bo­li­schen Syndrom und verschie­denen...

Einsatz von Betablockern bei Patienten ab 80 Jahren

Bekannt­lich senken Beta­blo­cker die Morta­lität und Morbi­dität bei Herz­in­suf­fi­zienz mit redu­zierter Ejek­ti­ons­frak­tion (HFrEF). Doch gilt dies auch für Pati­enten über 80 Jahre? Diese Alters­gruppe...

Smartwatch-Anwendung detektiert Vorhofflimmern

Opti­sche Sensoren an trag­baren Geräten (Weara­bles) können einen unre­gel­mä­ßigen Puls erkennen. Über die Fähig­keit einer Smart­watch-Anwen­dung (App), Vorhof­flim­mern während des tägli­chen Gebrauchs zu...

Früher Typ-2-Diabetes erhöht Risiko für Nierenerkrankung

Über die Entwick­lung der renalen Filtra­ti­ons­funk­tion bei Pati­enten mit früh einset­zendem Diabetes mellitus Typ 2 (T2DM) ist wenig bekannt, obwohl sehr häufig über eine Albu­mi­n­urie berichtet wird. In...

Fettleber: Langes Arbeiten wirkt sich negativ aus

Der Zusam­men­hang zwischen Arbeits­zeit und der Entste­hung einer nicht-alko­ho­li­schen Fett­le­ber­er­kran­kung (NAFLD) ist bislang unklar. Eine neue Studie bestimmte daher die Bezie­hung zwischen...

Herzinsuffizienz: Frauen benötigen wahrscheinlich niedrigere Dosen

Von den Leit­li­nien empfoh­lene Dosen von ACE-Hemmern oder Angio­tensin-Rezeptor-Blocker (ARB) und Beta­blo­ckern sind für Männer und Frauen mit Herz­in­suf­fi­zienz mit redu­zierter links­ven­tri­ku­lärer...

Statintherapie bei Kindern mit familiärer Hypercholesterinämie

Die fami­liäre Hyper­cho­le­ste­rin­ämie ist durch stark erhöhte LDL-Chole­ste­rin­werte und früh auftre­tende Herz-Kreis­lauf-Erkran­kungen gekenn­zeichnet. Die kurz­fris­tige Wirk­sam­keit einer...

Assoziation zwischen künstlicher Bräunung und Krebsrisiko

Norwe­gi­sche Epide­mio­logen haben erst­mals eine Studie zur Dosis-Wirkungs-Bezie­hung zwischen der UV-Kumu­la­tion durch lang­jäh­rigen Sola­ri­en­ge­brauch und dem Risiko kutaner...

Körperliches Training verbessert Knochengesundheit

Ziel eines Reviews kana­di­scher Forscher war es, Zusam­men­hänge zwischen körper­li­cher Akti­vität und Knochen­ge­sund­heit zu unter­su­chen, wobei der Schwer­punkt auf Beob­ach­tungs­stu­dien zu...

Lehmanns API Pflege

Herzerkrankungen & Hypertonie

Bewegungsapparat & Schmerz

Management der Osteoporose bei Krebsüberlebenden

Wie sollte eine Osteo­po­rose bei Krebs­über­le­benden ohne Meta­stasen am besten behan­delt werden? Um hierzu eine Leit­linie zu erstellen, berief die ASCO ein mult­idis­zi­pli­näres Exper­ten­gre­mium ein. Um...

Osteoporoserisiko nach Hysterektomie deutlich erhöht

Eine prämeno­po­au­sale Hyste­rek­tomie ist mit einer vermin­derten Reserve in den Eier­stö­cken, folli­ku­lärer Atresie und gerin­geren Östro­gen­spie­geln verbunden. Daher kann eine Hyste­rek­tomie den Verlust der...

Kardiovaskuläre Mortalität: Schmerzen erhöhen Risiko

In einer großen popu­la­ti­ons­ba­sierten Kohorte konnte jetzt gezeigt werden, dass Schmerzen in mehreren Körper­re­gionen (Widespread Pain, WSP) mit einer gestei­gerten Hazard Ratio (HR) für eine kardio­vasku­läre...

Atemwegserkrankungen & COPD

Gewichtsmanagement bei Kindern mit Asthma

In einer aktu­ellen Studie ist unter­sucht worden, welche Ansichten und Erfah­rungen Pädiater und andere in der medi­zi­ni­schen Versor­gung von Kindern tätigen Personen zu bzw. mit Bera­tungen zum Gewichts­ma­nage­ment...

Asthmaschulung: Infografik oder Video verbessern Adhärenz

Mit zuneh­mender Durch­drin­gung des Alltags mit unter­schied­lichsten Medi­en­formen stellt sich auch immer mehr die Frage, welche sich für die Pati­en­ten­auf­klä­rung am besten eignet. Laut den Ergeb­nissen einer...

Endokrine Erkrankungen & Diabetes

Zusammenhang zwischen Atemnot und Adipositas nachgewiesen

Atemnot tritt in der Bevöl­ke­rung häufig auf, insbe­son­dere bei Frauen, und zwei­fels­ohne ist Adipo­sitas mit gesund­heits­schäd­li­chen Folgen verbunden. Über­ge­wicht – defi­niert als BMI >30 kg/m2 – nimmt...

Gastrointestinale Erkrankungen

Diätberatung verbessert Symptome des Reizdarmsyndroms

Für RDS-Pati­enten wird eine Diät mit niedrig fermen­tier­baren Oligosac­chariden, Disac­chariden, Monosac­chariden und Polyol (FODMAP) empfohlen. In einer aktu­ellen thai­län­di­schen Studie wurde nun die Wirk­sam­keit...

Haut & HNO

Angst & Depression

Nervensystem & Demenz

Typ-2-Diabetes: Risiko für vaskuläre Demenz erhöht

Um den Einfluss von Typ-2-Diabetes auf die Inzi­denz schwer­wie­gender Demenz-Subtypen, Alzheimer und vasku­lärer Demenz, zu unter­su­chen, wurden elek­tro­ni­sche Pati­en­ten­akten (EMR) der GoDARTS-(Genetics of...

Infektionen & Allergie

Multimorbidität & Geriatrie

Krebsbedingte Mortalität nach Organtransplantation

US-Forscher haben die krebs­be­dingte Morta­lität nach Organ­trans­plan­ta­tionen quan­ti­fi­ziert, um Schwer­punkte fest­zu­legen, mit denen sich die Krebs­last redu­zieren lässt. Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie...

Prävention & Rehabilitation

Ärzte herzgesünder als die Allgemeinbevölkerung

Herz-Kreis­lauf-Erkran­kungen sind in den meisten Indus­trie­län­dern die häufigste Todes­ur­sache. Doch wie ist es um die kardio­vasku­läre Gesund­heit von Ärzten bestellt? Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich...


 

Newsletter API — Views offen tracken