Kompakt Allgemeinmedizin

Prävention & Rehabilitation

CKD: Studie vergleicht zwei Screening-Methoden

Eine erhöhte Albu­mi­n­urie ist bezeich­nend für frühe Stadien der Chro­ni­schen Nieren­krank­heit (CKD) und einer der stärksten Risi­ko­fak­toren für deren Fort­schreiten sowie kardio­vas­ku­läre Erkran­kungen...

HPV-Impfung: Medizinstudierende wissen zu wenig

Die Impfung gegen humane Papil­lom­viren (HPV) redu­ziert signi­fi­kant das Risiko für Zervix‑, Anal- oder Penis­kar­zi­nome. Die Impf­raten steigen zwar, sind aber immer noch zu niedrig, was auf ein mangelndes...

Mortalität bei Ovarialkarzinom weiter rückläufig

In den vergan­genen 10 Jahren ist die durch Eier­stock­krebs bedingte Morta­lität in Europa zurück­ge­gangen, wie eine Daten­bank­ana­lyse zeigt. Die Autorinnen und Autoren um Dr. Cezary Wojtyła vom Forschungs­in­stitut...

Blutbasierte Tests zur Früherkennung mehrerer Krebstypen

Wie gut eignen sich Blut­tests, die ein Krebs­si­gnal anhand von zirku­lie­render zell­freier DNA (cfDNA) erkennen können, zur Früh­erken­nung mehrerer Krebs­er­kran­kungen (MCED) per Scree­ning? PATHFINDER war eine...

Früheres Darmkrebs-Screening in Kanada?

Lohnt es sich, das Alter für das Darm­krebs-Scree­ning in Kanada herab­zu­setzen? Eine Studie mit Mikro­si­mu­la­ti­ons­mo­dellen ergab jetzt, dass dadurch die Last an Darm­krebs sinken und die Lebens­er­war­tung der...