Kompakt Allgemeinmedizin

Prävention & Rehabilitation

Fadenwurm erkennt Bauchspeicheldrüsenkrebs im Frühstadium

Die Früh­erken­nung von Pankre­as­krebs ist bekann­ter­maßen sehr schwierig, da Pankre­as­kar­zi­nome im Früh­sta­dium nur selten Beschwerden auslösen. Etwaige Krank­heits­zei­chen sind zumeist unspe­zi­fisch und können...

Vier Prozent aller neuen Krebsfälle durch Alkohol

Ein inter­na­tio­nales Wissen­schaft­ler­team hat globale, regio­nale und natio­nale Schät­zungen der alko­hol­be­dingten Krebs­last für das Jahr 2020 vorge­legt, um die Alko­hol­po­litik und die Krebs­be­kämp­fung in...

Viel Kaffee nach der Brustkrebs-Diagnose senkt Sterberisiko

Bei Brust­krebs­über­le­benden war ein höherer Kaffee­konsum nach der Diagnose in einer neuen Studie mit einem besseren brust­krebs­spe­zi­fi­schen Über­leben und Gesamt­über­leben (OS) verbunden. Ein höherer Teekonsum...

Krebs des Verdauungssystems nach primärer Krebserkrankung

Bei Über­le­benden primärer Krebs­er­kran­kungen im Kindes- und Jugend­alter ist das Risiko, nach­fol­gende primäre Krebs­er­kran­kungen des Verdau­ungs­sys­tems zu entwi­ckeln, noch weit­ge­hend uner­forscht und...

Bariatrische Chirurgie reduziert Risiko für Leberkrebs

Eine Adipo­sitas ist ein wich­tiger Risi­ko­faktor für die Entste­hung einer nicht alko­ho­li­schen Steato­he­pa­titis (NASH). Zudem besteht bei adipösen Personen ein erhöhtes Risiko, verschie­dene Krebs­arten zu...