Kompakt Allgemeinmedizin

Atemwegserkrankungen & COPD

Lunge

Latente Tuberkulose – Rifampicin versus Isoniazid

Eine 9-mona­tige Behand­lung mit Ison­iazid (bakte­rio­sta­ti­scher bis bakte­ri­zider Wirk­stoff aus der Gruppe der Tuber­ku­lo­sta­tika) kann Pati­enten mit einer latenten Infek­tion vor dem Ausbre­chen einer aktiven...

Interview: Asthma, COPD & Co. – Wege aus dem Chaos

Asthma und COPD sind Volks­krank­heiten. Jeder dritte Deut­sche über 70 leidet an COPD. Asthma gewinnt aufgrund der Zunahme von Aller­gien an Bedeu­tung. Früher wurde zwischen beiden Erkran­kungen häufig keine klare...

Asthma

Asthma: Gesünderes Essen, weniger Symptome

Über Zusam­men­hänge zwischen Asthma und der Ernäh­rung weiß man bisher nur wenig. In einer aktu­ellen Studie haben nun Wissen­schaftler eine gesün­dere Ernäh­rung mit weniger Asth­ma­sym­ptomen und einer besseren...

Survivor

Atemwegsbezogene Mortalität bei jungen Krebsüberlebenden

Die Bestrah­lung und/oder Chemo­the­rapie im Rahmen einer Krebs­be­hand­lung kann die Atem­funk­tion beein­träch­tigen. Inwie­weit sich dies auf lange Sicht auf die respi­ra­to­ri­sche Morta­lität bei Pati­enten...

Asthma

Leichtes Asthma: Bedarfstherapie mit Budesonid-Formoterol

Für Pati­enten mit leichtem Asthma kann der bedarfs­ge­rechte Einsatz inha­la­tiver Gluko­kor­ti­koide plus eines Beta2-Sympa­tho­mime­tika eine Alter­na­tive zu konven­tio­nellen Behand­lungs­stra­te­gien darstellen.