Kompakt Allgemeinmedizin

Endokrine Erkrankungen & Diabetes

Rotavirus-Impfung: Kein Zusammenhang mit Typ-1-Diabetes

Teile des Rota­vi­ruspro­teins ähneln Mole­külen, die auf den Pankre­as­zellen die zerstö­re­ri­sche Immun­ant­wort aus­lösen. Daher gilt eine Rota­virus-Infek­tion als hypo­the­ti­scher Risi­ko­faktor für Typ-1...

Diabetische Neuropathie bei Typ-1-Diabetes

Die Bewer­tung der Präva­lenz der diabe­ti­schen peri­pheren Neuro­pa­thie (DPN) bei Menschen mit Typ-1-Diabetes (T1D) in Schott­land und Unter­su­chung des Zusam­men­hangs mit Risi­ko­fak­toren und anderen...

Add-on-Therapie bei Typ-2-Diabetes

Kana­di­sche Forscher haben die Wirk­sam­keit, Sicher­heit und Verträg­lich­keit von oralem Sema­glutid, welches zusätz­lich zu Insulin, mit oder ohne Metformin, verab­reicht wurde, unter­sucht.


 

Newsletter API — Views offen tracken