Kompakt Allgemeinmedizin

Editorials / Gastbeiträge

Viel trinken!

Die betagte Pati­entin aus dem Pfle­ge­heim wirkte verlang­samt und einge­trübt, als sie im heißen Sommer stationär aufge­nommen wurde. Nach intra­ve­nöser Flüs­sig­keits­sub­sti­tu­tion besserte sich der...

Jeder Schritt zählt

Möchten Sie kostenlos mit der U‑Bahn fahren? Dann machen Sie bitte 10 Knie­beugen! So versuchte die Stadt­ver­wal­tung von Mexico City vor einigen Jahren, die Einwohner zu mehr körper­li­cher Akti­vität zu moti­vieren...

In fremden Gewässern

Metformin scheint das Fort­schreiten eines Lungen­em­phy­sems zu verlang­samen [1]. Ja, sie haben richtig gelesen: Metformin, das Zucker­me­di­ka­ment. Die Autorinnen und Autoren einer neuen Studie beob­ach­teten dieses...

Kleider machen Leute

„Lassen Sie mich durch, in bin Arzt“ muss nur derje­nige sagen, dem man das Arzt sein nicht ansieht. Als Ärztin oder Arzt erkannt zu werden funk­tio­niert ganz gut über die Beklei­dung. Zumin­dest war das bislang so...

Los! Stopp! Schade.

Liebe Kolle­ginnen und Kollegen, nach jetzigem Stand beginnt um den 27.12. die Impfung mit dem mRNA-Impf­stoff des Konsor­tiums Pfizer/Biontech. Dieser Schritt war lange erwartet. Neben der Zulas­sung für ein komplett...

Lesen bildet

„Zu Risiken und Neben­wir­kungen lesen Sie die Packungs­bei­lage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“. Ob das immer eine gute Idee ist, hängt davon ab, wer den Beipack­zettel liest. „Das Medi­ka­ment, das Sie mir...

Der Zauberberg

Soll ich für die Kur in die Berge oder an die See?“ Bei der Erör­terung dieser Frage stößt der Fach­mann regel­mäßig an die Grenzen der Vernunft. Meeres­bran­dung als eine der größten natür­li­chen Fein­staub­quellen...

COVID-19 – was wir nicht wissen

Liebe Kolle­ginnen und Kollegen, viel­leicht geht es Ihnen wie mir: Ich mag es nicht mehr hören. COVID-19 hier und da, überall die Krise. Richtig ist, dass die Ausbrei­tung des Erre­gers erheb­liche Auswir­kungen und...

COVID-19 und Influenza

Liebe Kolle­ginnen und Kollegen, das COVID-19 und die damit verbun­denen Erkran­kungs­fälle und auch Todes­fälle sind in aller Munde und beherr­schen gegen­wärtig das mediale Stim­mungs­bild. Sie sorgen für große Unruhe...

Eine ernsthafte infektiologische Bedrohung

Ein Virus hält die Welt in Atem. Zumin­dest die Boule­vard­me­dien scheinen gera­dezu begierig darauf zu sein, die Erobe­rung des Planeten durch tödliche Krank­heits­er­reger zu doku­men­tieren. Jüngstes Beispiel ist...

Irrtümer der Erkältungszeit

Erkäl­tungen sind eine Domäne der Komple­men­tär­me­dizin. Dafür gibt es drei Gründe: Erstens ist der Leidens­druck und damit der Wunsch nach ­Linde­rung der Symptome hoch. Zwei­tens sind die meisten Präpa­rate zur...

Heute schon gehustet?

Für nahezu jede chro­ni­sche Erkran­kung gibt es soge­nannte Patienten­tagebücher. Die tägliche Doku­mentation von Beschwerden und Mess­werten soll einen posi­tiven Einfluss auf den Krank­heits­ver­lauf ausüben. Ist das...