Kompakt Allgemeinmedizin

Infektionen & Allergie

Gepotidacin bei unkomplizierten Harnwegsinfektionen

Das Anti­bio­tikum Gepo­ti­dacin hat sich in 2 Studien als wirksam mit akzep­ta­blem Sicher­heits­profil zur Therapie von unkom­pli­zierten Harn­wegs­in­fek­tionen (HWI) bei Frauen erwiesen. Da es gegen häufige...

HPV-Impfung: Medizinstudierende wissen zu wenig

Die Impfung gegen humane Papil­lom­viren (HPV) redu­ziert signi­fi­kant das Risiko für Zervix‑, Anal- oder Penis­kar­zi­nome. Die Impf­raten steigen zwar, sind aber immer noch zu niedrig, was auf ein mangelndes...

Antibiotika-Allergien bei Älteren

Obwohl die Zahl der gemel­deten Anti­bio­tika-Aller­gien mit dem Alter zunimmt, sind die charak­te­ris­ti­schen Merk­male und Ergeb­nisse zur Unter­su­chung von Arznei­mit­tel­all­er­gien bei älteren Erwach­senen...

Long-COVID: Reduktion unter Metformingabe

Bei COVID-19-Pati­enten redu­ziert eine ambu­lante Behand­lung mit Metformin offenbar die Inzi­denz von Long-COVID im Vergleich zu Placebo um ca. 41%, bei einer abso­luten Reduk­tion von 4,1%. Das berichten die...

Kinder als COVID-19-Indexfälle in Familien

Wie eine Unter­su­chung aus Frank­reich zeigt, war während der COVID-19-Pandemie die Anwe­sen­heit von Kindern – ­insbe­son­dere von sehr kleinen Kindern – mit einem erhöhten Risiko für SARS-CoV-2-Infek­tionen bei...