Kompakt Allgemeinmedizin
© didesign - stock.adobe.com (Symbolbild)

Diabetes in England: Krebs neue Hauptursache der Mortalität

Die Präva­lenz von Diabetes hat in Groß­bri­tan­nien und anderen Ländern mit hohem Einkommen zuge­nommen, gleich­zeitig ist die kardio­vasku­läre Morta­lität stark zurück­ge­gangen. Es gibt bisher nur wenige Daten darüber, wie diese Trends die Todes­ur­sa­chen bei Menschen mit Diabetes verän­dert haben. Bisher sind Diabe­tiker haupt­säch­lich an vasku­lären Ursa­chen gestorben.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken