Kompakt Allgemeinmedizin

Tag - Krebs

Zusammenhang zwischen SARS-CoV-2-Infektion und Krebs

Noch ist wenig über die lang­fris­tigen Auswir­kungen der Biologie von SARS-CoV‑2, einschließ­lich der Frage, ob das Virus das Krebs­ri­siko erhöht, bekannt. Eine Studie von Dr. Pau Erola von der Univer­sität Bristol...

Wirkstoff macht Waffe von Krebszellen unschädlich

Viele Tumor­zellen nebeln sich mit einem schüt­zenden Parfum ein, das das Immun­system außer Gefecht setzt. Doch ein bereits zu anderen Zwecken zuge­las­senes Medi­ka­ment kann diese Waffe offen­sicht­lich unschäd­lich...

Helicobacter pylori beeinflusst Krebsimmuntherapie

Forscher der Univer­sität Lausanne, Schweiz, über­prüften in einer aktu­ellen Studie, ob eine Infek­tion mit Heli­co­bacter pylori die Wirk­sam­keit von Krebs­im­mun­the­ra­pien dämpft. Die Wissen­schaftler verwen­deten...

Erhöhtes Suizidrisiko bei Krebspatienten

Krebs­pa­ti­enten haben im Vergleich zur Allge­mein­be­völ­ke­rung immer noch ein signi­fi­kant erhöhtes Risiko, durch Selbst­mord zu sterben. Das zeigt eine aktu­elle Arbeit von Michael Hein­rich von der Univer­sität...