Kompakt Allgemeinmedizin
© Printemps - stock.adobe.com (Symbolbild)

Körperliches Training verbessert Knochengesundheit

Ziel eines Reviews kana­di­scher Forscher war es, Zusam­men­hänge zwischen körper­li­cher Akti­vität und Knochen­ge­sund­heit zu unter­su­chen, wobei der Schwer­punkt auf Beob­ach­tungs­stu­dien zu Frak­tur­er­eig­nissen und rando­mi­sierten kontrol­lierten Studien (RCTs) zu Inter­ven­tionen von körper­li­cher Akti­vität bei Erwach­senen >40 Jahren lag.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken