Kompakt Allgemeinmedizin
© nyul - stock.adobe.com

Progressionsfreies Überleben: Begriff für Patienten nicht immer verständlich

Ob Pati­enten mit fort­ge­schrit­tenem Krebs Surro­gat­end­punkten Wert beimessen, insbe­son­dere dem progres­si­ons­freien Über­leben (PFS), ist bislang unklar. Ein Forschungs­team um Dr. Michael J. Raphael ist dieser Frage nun näher auf den Grund gegangen.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken