Kompakt Allgemeinmedizin
© Halfpoint - stock.adobe.com (Symbolbild)

Blutdrucksenkung: Bei erhöhtem Risiko unabhängig vom Blutdruck

Forschende der inter­na­tio­nalen „Blood Pres­sure Lowe­ring Treat­ment Tria­lists‘ Colla­bo­ra­tion” gelangen in „The Lancet“ zu dem Schluss, dass eine phar­ma­ko­lo­gi­sche Blut­druck­sen­kung bei Menschen mit erhöhtem kardio­vasku­lären (CV) Risiko unab­hängig vom Blut­druck zu einem gerin­geren Risiko für CV Ereig­nisse führt.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden