Kompakt Allgemeinmedizin
© Sharif - stock.adobe.com (Symbolbild)

Vermehrter Salzkonsum kann kardiovaskuläres Risiko erhöhen

Ob vermehrter Salz­konsum das kardio­vasku­läre Risiko tatsäch­lich erhöht, gilt noch immer als umstritten. Grund dafür ist vor allem, dass sich die Salz­auf­nahme nur sehr ungenau bestimmen lässt.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden