Kompakt Allgemeinmedizin

Tag - Darmmikrobiom

Einfluss der Darmmikrobiota auf COVID-19-Impfungen

Die Darm­mi­kro­biota spielt eine Schlüs­sel­rolle bei der Modu­la­tion der Immun­ant­wort. Forscher der Unvier­sität Hong­kong, China, analy­sierten nun die Zusam­men­set­zung der Darm­mi­kro­biota in Verbin­dung mit...

Darmmikrobiota kann männliche Fertilität beeinflussen

Per Lite­ra­tur­re­cherche verschafften sich Yan Wang und Zuogang Xie einen Über­blick über mögliche Mecha­nismen, durch die das Darm­mi­kro­biom die männ­liche Fort­pflan­zung beein­flussen könnte. Auch...

Mikrobiomforschung: Herz und Darm sind unzertrennlich

Ein Herz-Kreis­lauf-Leiden beein­flusst das Leben im Darm. Umge­kehrt gilt das Gleiche: Die Keime des Darms wirken sich auf den Verlauf der Krank­heit aus. Welche Chancen und Risiken das bietet und welche Rollen...

Neuer Ansatz gegen Nebenwirkungen von Antibiotika

Forschende aus Tübingen und Heidel­berg analy­sieren Kolla­te­ral­schäden, die Anti­bio­tika im Darm verur­sa­chen – Gegen­mittel könnten nütz­liche Bakte­rien besser schützen. Anti­bio­tika helfen bei der Behand­lung...

Darmmikrobiota als Prädiktor für den Erfolg einer Diät

Eine Adipo­sitas ist meist multi­fak­to­riell bedingt und umfasst ursäch­lich sowohl gene­ti­sche als auch Umwelt­fak­toren. Die Bestim­mung wich­tiger Para­meter, welche die persön­li­chen Reak­tionen auf Nahrung...

Verändertes Darmmikrobiom bei Leberzirrhose

Ein spanisch-fran­zö­si­sches Forschungs­team unter­suchte mittels quan­ti­ta­tiver Meta­ge­nomik das Darm­mi­kro­biom von Pati­enten mit einer Leber­zir­rhose über das gesamte Erkran­kungs­spek­trum hinweg:...