Kompakt Allgemeinmedizin
Prof. Dr. Youssef Shiban von der PFH Private Hochschule Göttingen leitet ein internationales Forschungsprojekt zu den Auswirkungen der Beschränkungsmaßnahmen während der Covid-19-Pandemie auf das Befinden der Bevölkerung PFH © Private Hochschule Göttingen

Symptombelastung bei Depressivität verfünffacht während Corona-Kontaktbeschränkungen

Die Maßnahmen zur Beschrän­kung des gesell­schaft­li­chen Lebens während der COVID-19-Pandemie haben bei Depres­si­vität die schweren Symptom­be­las­tungen verfünf­facht. Darauf weisen die vorläu­figen Ergeb­nisse eines neuen inter­na­tio­nalen Forschungs­pro­jekts der PFH Private Hoch­schule Göttingen unter Leitung von Prof. Dr. Youssef Shiban hin.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken