Kompakt Allgemeinmedizin
© Ilshat - stock.adobe.com (Symbolbild)

Kuhmilchallergie bei Kindern: Gute Heilungschancen, hohes Atopierisiko

Frühere Studien haben den natür­li­chen Verlauf der Kuhmilch­all­ergie (KMA) und die Entwick­lung atopi­scher Erkran­kungen bis ins Jugend­alter unter­sucht. Studien mit Lang­zeit­be­ob­ach­tung bis ins Erwach­se­nen­alter fehlen jedoch weitgehend.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden