Kompakt Allgemeinmedizin
© New Africa - stock.adobe.com (Symbolbild)

Grüne mediterrane Diät bessert nichtalkoholische Fettlebererkrankung

Ein israe­li­sches Wissen­schaft­ler­team analy­sierte bei Pati­enten mit nicht­al­ko­ho­li­scher Fett­le­ber­er­kran­kung (NAFLD) die Wirk­sam­keit einer grünen medi­ter­ranen Diät (MED), die den Anteil an rotem bzw. verar­bei­tetem Fleisch stark einschränkt und mit grünen Pflanzen und Poly­phe­n­olen ange­rei­chert ist. Mögliche Effekte sollten sich im Verlust von intra­he­pa­ti­schem Fett (IHF) widerspiegeln.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   
Anzeige