Kompakt Allgemeinmedizin

Tag - Nicht-alkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD)

Schweregrad einer NAFLD als Risikofaktor für Diabetes

Follow-up-Studien haben gezeigt, dass die nicht alko­ho­li­sche Fett­le­ber­er­kran­kung (NAFLD) mit einem erhöhten Risiko für das Auftreten von Diabetes asso­zi­iert ist. Derzeit ist es jedoch unge­klärt, ob sich...

Nicht alkoholische Fettleber bei Kindern nimmt zu

Popu­la­ti­ons­epi­de­mio­lo­gi­sche Daten zeigen, dass die nicht alko­ho­li­sche Fett­le­ber­er­kran­kung (NAFLD) bei Kindern häufig vorkommt. Im Jahr 2007 empfahl die American Academy of Pediatrics daher bereits, dass...

Leberzirrhose: Globale Prävalenz nimmt stetig zu

Zirrhose ist welt­weit eine der Haupt­ur­sa­chen für Morbi­dität und Morta­lität, obwohl die Belas­tung und Ursa­chen je nach Standort und demo­gra­fi­scher Gruppe unter­schied­lich sind. Die Studie Global Burden of...

Fettleber: Langes Arbeiten wirkt sich negativ aus

Der Zusam­men­hang zwischen Arbeits­zeit und der Entste­hung einer nicht-alko­ho­li­schen Fett­le­ber­er­kran­kung (NAFLD) ist bislang unklar. Eine neue Studie bestimmte daher die Bezie­hung zwischen Arbeits­zeit und...


 

Newsletter API — Views offen tracken