Kompakt Allgemeinmedizin
©Julien Tromeur - stock.adobe.com

TU Berlin: Intervallfasten auch im Alter wirksam

Ob Esspausen von mindes­tens 16 Stunden täglich, das soge­nannte „Inter­vall­fasten“, wirk­lich zu einer Gewicht­ab­nahme führen, wollten Studie­rende des TU-Gast­hö­rer­stu­diums BANA wissen – und führten eine wissen­schaft­liche Pilot-Studie unter Real-Life-Bedin­gungen durch. Resultat: Die Hälfte der 74 Teil­nehmer hatte nach vier Wochen bis zu sechs Kilo abge­nommen.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken