Kompakt Allgemeinmedizin
© Africa Studio - stock.adobe.com (Symbolbild)

Steigende Inzidenzraten beim kutanen Plattenepithelkarzinom

Die Inzi­denz­raten des kutanen Plat­ten­epi­thel­kar­zi­noms (cSCC) in situ und das Risiko, nach­fol­gend ein inva­sives cSCC zu entwi­ckeln, sind weit­ge­hend unbe­kannt. Vorlie­gende Studie hatte zum Ziel, die Inzi­denz von histopa­tho­lo­gisch bestä­tigten cSCC in situ sowie das Risiko der Entwick­lung eines inva­siven cSCC bei Pati­enten mit cSCC in situ im Vergleich zur Allge­mein­be­völ­ke­rung abzu­schätzen.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken