Kompakt Allgemeinmedizin
© Alex - stock.adobe.com

Nicht-alkoholische Fettlebererkrankung ist mit Darm-Dysbiose assoziiert

Das Darm­mi­kro­biom kann die Entwick­lung und den Schwe­re­grad einer NAFLD beein­flussen. Ameri­ka­ni­sche Wissen­schaftler analy­sierten Mikro­biome von Kindern mit und ohne nicht-alko­ho­li­sche Fett­le­ber­er­kran­kung (NAFLD).

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken