Kompakt Allgemeinmedizin
© loreanto - stock.adobe.com (Symbolbild)

Metaanalyse untersucht psychologische Therapien bei Reizdarmsyndrom

Zwar empfehlen natio­nale briti­sche Richt­li­nien psycho­lo­gi­sche Thera­pien für die Behand­lung des RDS, aber ihre rela­tive Wirk­sam­keit ist aufgrund fehlender Head-to-head-Studien noch unbe­kannt. Um diese Unsi­cher­heit aufzu­lösen, wurde daher eine syste­ma­ti­sche Meta­ana­lyse erstellt.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken