Kompakt Allgemeinmedizin
© RFBSIP - stock.adobe.com (Symbolbild)

Ein-Jahres-Ergebnisse bei Vorhofflimmern während einer Infektion

Die Richt­li­nien zur Throm­bo­se­pro­phy­laxe bei Pati­enten mit Vorhof­flim­mern (VHF) während einer Infek­tion waren bisher relativ unklar und noch nicht durch Daten gestützt. Dr. Anna Gund­lund vom Copen­hagen Univer­sity Hospital Herlev-Gentofte (Däne­mark) und ihre Kollegen vergli­chen daher die 1‑Jahres-Ergeb­nisse bei Pati­enten mit infek­ti­ons­be­dingtem VHF und Infek­tionen ohne VHF.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken