Kompakt Allgemeinmedizin
©gguy - Adobe Stock

Wie lässt sich die Impfbereitschaft in der Bevölkerung erhöhen?

Im Kampf gegen das Corona-Virus stellen Impfungen das wich­tigste und erfolg­ver­spre­chendste Instru­ment dar. Schät­zungen zufolge müssen mindes­tens 60 bis 70 Prozent der Bevöl­ke­rung geimpft werden, um die Corona-Pandemie stoppen zu können. Jüngste Umfragen lassen jedoch befürchten, dass diese Ziel­marke in vielen Ländern voraus­sicht­lich nicht erreicht werden wird, da viele Menschen Bedenken haben, sich impfen zu lassen oder eine Impfung sogar gänz­lich ablehnen.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken