Kompakt Allgemeinmedizin

Tag - Asthma

Asthmarisiko: Jahreszeit bei Geburt hat Einfluss

Im Sommer, insbe­son­dere im Juni, geboren zu werden, ist gegen­über einem Geburtstag im Winter mit einem erhöhten Asth­ma­ri­siko verbunden. Das zeigt eine israe­li­sche Kohor­ten­studie mit Wehr­pflich­tigen.

Verbesserung der Asthmakontrolle mit aerobem Training

Bei erwach­senen Asth­ma­pa­ti­enten kann ein aerobes Trai­ning laut einer neuen Studie sowohl die Asth­ma­kon­trolle als auch die Lungen­funk­tion verbes­sern. Kein Effekt zeige sich unter diesen Umständen aller­dings...

Asthma: Relativ häufiger Einsatz oraler Corticosteroide

Orale Corti­cos­te­roide (OCS) werden bei der Behand­lung von Asth­ma­pa­ti­enten in Deutsch­land, Frank­reich, Italien und Groß­bri­tan­nien häufig einge­setzt, wie eine kürz­lich veröf­fent­lichte Studie zeigt. Die...

Eosinophilenzahl: Niedriger als bisher angenommen

Während das Inter­esse an der Zahl der Eosi­no­philen im Blut im Rahmen der Behand­lung chro­ni­scher Atem­wegs­er­kran­kungen zunimmt, sind Normal­werte derselben in der Allge­mein­be­völ­ke­rung sowie die...

Asthmarisiko bei Antibiotikaeinnahme im jungen Alter

Kinder, die sehr früh im Leben Anti­bio­tika ausge­setzt sind – insbe­son­dere bei Infek­tionen der Atem­wege – haben mögli­cher­weise ein erhöhtes Asth­ma­ri­siko. Das hat eine neue Unter­su­chung an diskor­d­anten...


 

Newsletter API — Views offen tracken