Kompakt Allgemeinmedizin
© artegorov3@gmail - stock.adobe.com (Symbolbild)

Coronavirus: Studie untersucht Neutralisation durch bisherige Antikörper

Eine Resis­tenz gegen bereits vorhan­dene spezi­fisch neutra­li­sie­rende Anti­körper ist fatal. Das Auftreten von neuen SARS-CoV-2-Vari­anten wirft deshalb Bedenken hinsicht­lich der Wirk­sam­keit von bereits gebil­deten neutra­li­sie­renden SARS-CoV-2-Anti­kör­pern auf.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken