Kompakt Allgemeinmedizin
©ImagESine - Adobe Stock

Warum Remdesivir das Coronavirus nicht vollständig ausschaltet

Remde­sivir ist das erste Medi­ka­ment gegen Covid-19, das unter Auflagen in Europa zuge­lassen wurde. Der Wirk­stoff soll die rasante Vermeh­rung des SARS-CoV-2-Erre­gers in mensch­li­chen Zellen unter­drü­cken, indem er die RNA-Poly­me­rase stoppt.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken