Kompakt Allgemeinmedizin
FOMF 2019
Vitamin D
© Michail Petrov - fotolia.com

Vitamin D – kein Effekt auf muskuloskelettale Gesundheit

Eine gepoolte Analyse von 81 rando­mi­siert-kontrol­lierten Studien zeigt, dass die Einnahme von Vitamin D weder Knochen­brüche oder Stürze verhin­dert, noch klinisch bedeut­same Auswir­kungen auf die Knochen­dichte hat. Die Dosie­rung der Vitamin-D-Supple­men­ta­tion macht dabei offenbar keinen Unter­schied.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   
Newsletter API — Views offen tracken

Industrie

No posts found.