Kompakt Allgemeinmedizin
© Ocskay Mark - stock.adobe.com

Verbesserung des Selbstmanagements bei älteren Asthmapatienten

Bei älteren Asth­ma­pa­ti­enten ist es im Vergleich zu jüngeren häufig schlechter um die Krank­heits­kon­trolle und die Behand­lungs-Outcomes bestellt. Den Grund dafür sehen die Autoren einer neuen Studie unter anderem darin, dass Maßnahmen zur Opti­mie­rung des Selbst­ma­nage­ments in Bezug auf die Erkran­kung meist nicht auf die spezi­fi­schen Bedürf­nisse dieser Alters­gruppe zuge­schnitten sind.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken