Kompakt Allgemeinmedizin
© Kateryna_Kon - stock.adobe.com (Symbolbild)

Veränderungen der Gehirnstruktur durch SARS-CoV-2-Infektion

Es gibt bei COVID-19 Hinweise auf Anoma­lien des Gehirns. Bisher war aller­dings noch nicht bekannt, ob diese auch bei einer leich­teren SARS-CoV-2-Infek­tion nach­ge­wiesen werden können.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden