Kompakt Allgemeinmedizin

Tag - Body-Mass-Index (BMI)

Beeinträchtigung des Inkretin-Effektes bei Typ-2-Diabetes

Bei dem Inkretin-Effekt (IE) führt, bei glei­chem Ausgangs-Blutglu­ko­se­spiegel, eine orale Gluko­se­gabe zu einem stär­keren Anstieg der Insu­lin­se­kre­tion als eine intra­ve­nöse Appli­ka­tion. Oft wird bei einem...

Medikamentöse Gewichtsreduktion bei Adipositas

Wirk­sam­keit und Sicher­heit von Tirze­patid, einem gluko­se­ab­hän­gigen insu­li­no­tropen Poly­peptid- und Glucagon-like-Peptide-1-Rezeptor-Agonisten, sind bei Menschen mit Adipo­sitas nicht bekannt.

Diätetische Kohlenhydratreduzierung bei Typ-2-Diabetes

Eine Ände­rung des Lebens­stils und eine Gewichts­ab­nahme sind die Eckpfeiler einer Typ-2-Diabetes(T2D)-Behandlung. Eine diäte­ti­sche Redu­zie­rung der Kohlen­hy­drate könnte gewichts­un­ab­hän­gige posi­tive...