Kompakt Allgemeinmedizin
© Africa Studio - stock.adobe.com (Symbolbild)

Subklinischer Hörverlust: Signifikante Abnahme der Kognition

Alters­be­dingter Hörver­lust ist eine weit verbrei­tete Erkran­kung, die mit kogni­tiven Beein­träch­ti­gungen einher­geht. Frag­lich ist, bei welchem Hörpegel diese Verknüp­fung bemerkbar wird.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken