Kompakt Allgemeinmedizin
© interstid - stock.adobe.com (Symbolbild)

SARS-CoV-2-Infizierte mit erhöhtem Diabetesrisiko in postakuter Phase

Kann sich bei mit SARS-CoV-2-Infi­zierten im Rahmen eines Post-Covid-Syndroms ein Diabetes entwi­ckeln? Zur Beant­wor­tung dieser Frage nutzten Forschende aus den USA die natio­nalen Daten­banken des US Depart­ment of Vete­rans Affairs, um eine Kohorte von 181.280 Teil­neh­mern zu bestimmen, die zwischen dem 1. März 2020 und dem 30. September 2021 positiv auf SARS-CoV‑2 getestet wurden und die ersten 30 Tage über­lebt hatten.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   
Anzeige