Kompakt Allgemeinmedizin
©Halfpoint - stock.adobe.com (Symbolbild)

Raumluftanalyse eines COVID-19-Patientenzimmers: Lebensfähige SARS-CoV‑2 nachgewiesen

Der Nach­weis von SARS-CoV-2-RNA in Aero­solen wurde bereits mehr­fach erbracht. Was jedoch bisher noch ausstand war der Beweis über eine Isolie­rung lebens­fä­higer und damit infek­tiöser Viren. Unklar ist demnach, ob SARS-CoV‑2 mit Aero­solen über­tragen werden kann oder nicht. Ein Problem betrifft die Proben­nahme, da gewöhn­lich zur Luft­pro­ben­nahme verwen­dete Geräte oder Appa­ra­turen durch ihre Sammel­pro­zesse Virionen inak­ti­vieren können.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken