Kompakt Allgemeinmedizin
©Kateryna_Kon - stock.adobe.com

Primärer Aldosteronismus Mineralocorticoid-Rezeptorantagonisten beeinflussen Aldosteron-Renin-Verhältnis

Ziel der Unter­su­chung war es, die Wirkung von Mine­ra­lo­cor­ti­coid-Rezep­tor­ant­ago­nisten auf das Aldos­teron-Renin-Verhältnis bei Pati­enten mit primärem Aldos­te­ro­nismus zu untersuchen.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken