Kompakt Allgemeinmedizin
© Halfpoint - stock.adobe.com (Symbolbild)

Prädiktoren für Schwere einer COVID-19-Erkrankung identifiziert

In einer retro­spek­tiven, mono­zen­tri­schen Studie aus den USA waren hospi­ta­li­sierte COVID-19-Pati­enten, die eine inva­sive maschi­nelle Beatmung benö­tigten, häufiger älter, Männer, litten an einer Erkran­kung der Herz­kranz­ge­fäße, an Diabetes und an Adipositas.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden