Kompakt Allgemeinmedizin
©lilalove - stock.adobe.com

Post-Mortem-Befunde bei COVID-19-Patienten in Italien

Die Beschrei­bungen der patho­lo­gi­schen Merk­male von COVID-19, die durch das zoono­ti­sche Pathogen SARS-CoV‑2 verur­sacht wird, stammen aus Gewe­be­bi­op­sien, Fall­be­richten und kleinen Post-Mortem-Studien, welche auf die Lunge und spezi­fi­sche Organe beschränkt waren. Autop­sie­stu­dien des gesamten Körpers von COVID-19-Pati­enten gab es bisher nur wenige.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken