Kompakt Allgemeinmedizin
Parkinson
© vege - fotolia.com

Parkinson: Wie die Umwelt Gene beein­flussen kann

Bewegen Sie sich ausgiebig, genießen die Zeit mit Freunden und erfreuen sich an der schönen Natur! Sie fühlen sich dabei nicht nur körper­lich wohl, es scheint auch Ihrem Gehirn gut zu tun!” Dieser Ratschlag könnte die Ergeb­nisse einer Studie zusam­men­fassen, die gerade durch ein Team aus Wissen­schaft­lern des Insti­tuts für Medi­zi­ni­sche Genetik und Ange­wandte Genomik am Univer­si­täts­kli­nikum Tübingen sowie des Hertie Insti­tuts für Klini­sche Hirn­for­schung (HIH) veröf­fent­licht wurde.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden