Kompakt Allgemeinmedizin
© Syda Productions - stock.adobe.com (Symbolbild)

Niedrige Übertragungsrate von SARS-CoV‑2 in australischen Schulen

Schul­schlie­ßungen zum Zwecke der Infek­ti­ons­kon­trolle im Rahmen der COVID-19-Pandemie sind umstritten, empi­ri­sche Daten zur SARS-CoV-2-Über­tra­gung bei Kindern und in Bildungs­ein­rich­tungen gibt es nur wenige. Eine austra­li­sche Arbeits­gruppe hat sich der Frage nach dem Sinn und Nutzen einer solchen Maßnahme ange­nommen.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken