Kompakt Allgemeinmedizin
Doktorandin Catherine Bopp untersucht Anna Woll, die als professionelle Schauspielerin eine fiktive Patientin darstellt, deren Krankheit die Doktorandin diagnostizieren soll. Beobachtet wird die Szene von Prof. Dr. Johannes Jäger (Hintergrund). ©Universität des Saarlandes/Oliver Dietze

Neue Wege im Medizinstudium: „Blended learning“-Konzept in der Allgemeinmedizin

Blended lear­ning, eine Mischung aus Präsenz- und Online-Lehr­for­maten, verspricht eine ideale Mischung beider Welten. Die Methode hält nun auch in der Medizin Einzug. Das Zentrum Allge­mein­me­dizin in Homburg geht diesen neuen Weg als erstes. Am Ende sollen die Studen­tinnen und Studenten mehr haus­ärzt­liche Kompe­tenzen haben als nach dem bisher klas­si­schen Studium.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken