Kompakt Allgemeinmedizin
©RFBSIP - Adobe Stock (Symbolbild)

Mechanismenorientierte Behandlung Tumor-und Chemotherapie-induzierter Schmerzen

Wie lassen sich Tumor­schmerzen mecha­nis­men­ori­en­tiert thera­pieren? Welchen Stel­len­wert hat dabei Tapentadol retard, das im Oktober 2020 seit 10 Jahren in Deutsch­land zuge­lassen ist? Und welche Ratio­nale steht hinter dem Einsatz eines Capsaicin-Pflas­ters (179mg) bei peri­pheren neuro­pa­thi­schen Schmerzen, die als Neben­wir­kung einer Chemo­the­rapie auftreten können?

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken