Kompakt Allgemeinmedizin
© LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com (Symbolbild)

Kognitive Funktionen bei älteren Erwachsenen mit Typ-1-Diabetes

Bei Kindern mit Typ-1-Diabetes (T1D) ist eine schwere Hypo­gly­kämie (SH) mit schlech­teren kogni­tiven Fähig­keiten verbunden. Eine Asso­zia­tion von SH mit der kogni­tiven Funk­tion im späten Leben ist jedoch weit­ge­hend unbe­kannt. Ange­sichts der stei­genden Lebens­er­war­tung bei Menschen mit T1D ist das Verständnis der Rolle von SH für die Gesund­heit des Gehirns jedoch von entschei­dender Bedeu­tung.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken