Kompakt Allgemeinmedizin
© Anja Greiner Adam - stock.adobe.com (Symbolbild)

Impfungen im Kindesalter nicht mit Allergien assoziiert

Da der Anstieg der Präva­lenz aller­gi­scher Erkran­kungen welt­weit zeit­lich mit zuneh­menden Impfungen im Kindes­alter korre­spon­diert, wurde die Hypo­these aufge­stellt, dass Impfungen im Kindes­alter das Risiko einer aller­gi­schen Erkran­kung erhöhen können.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken