Kompakt Allgemeinmedizin
© Andreas Berheide - stock.adobe.com (Symbolbild)

Herzinsuffiziente Patienten: Neue Leitlinienempfehlung bei Eisenmangel

Ein Eisen­mangel mit oder ohne Anämie ist klinisch bedeutsam, denn bei chro­nisch herz­in­suf­fi­zi­enten Pati­enten ist etwa jeder Zweite von einem Eisen­mangel betroffen.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   
Anzeige