Kompakt Allgemeinmedizin
© Dragana Gordic - stock.adobe.com (Symbolbild)

Globale Krankheitslast der Psoriasis

Psoriasis ist eine weit verbrei­tete Krank­heit, die sich nicht nur durch kutane Mani­fes­ta­tionen zeigt, sondern auch signi­fi­kante syste­mi­sche Krank­heits­zei­chen und Behin­de­rungen mit sich bringt. Die meisten epide­mio­lo­gi­schen Studien, die sich mit der Krank­heits­last der Psoriasis befassen, sind regional ausge­richtet, weshalb eine detail­lierte Beschrei­bung der welt­weiten Belas­tung durch diese Erkran­kung bislang fehlte.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken