Kompakt Allgemeinmedizin
© Graphicroyalty - stock.adobe.com (Symbolbild)

Geschlecht und Schlafqualität beeinflussen Schmerzen nach Leistenbruch-Operation

Eine Kohor­ten­studie unter Betei­li­gung von Forschenden aus Schweden und den USA ging der Frage nach, inwie­weit sich die Schlaf­qua­lität und das Geschlecht auf die Entwick­lung und Persis­tenz chro­ni­scher Schmerzen nach Leis­ten­her­nien-OP (CPIP) auswirken.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden