Kompakt Allgemeinmedizin
Schlaganfall
Symbolbild © psdesign1 - fotolia.com

Einnahme von Protonenpumpenhemmern und Risiko für Schlaganfall

Proto­nen­pum­pen­hemmer (PPI) gehören laut den Autoren einer aktu­ellen Studie zu den 10 am häufigsten verschrie­benen Medi­ka­menten. Die Arbeits­gruppe um Seni­or­autor Dr. Andrew T. Chan vom Massa­chu­setts General Hospital unter­suchte in ihrer in „Gastro­en­te­ro­logy“ publi­zierten Arbeit einen mögli­chen Zusam­men­hang zwischen der Einnahme von PPI und einem ischä­mi­schen Schlag­an­fall.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   
Newsletter API — Views offen tracken

Industrie

No posts found.