Kompakt Allgemeinmedizin
©wladimir1804 - stock.adobe.com

Die Verwendung von SGLT-2-Inhibitoren ist im Allgemeinen sicher

Eine aktu­elle Meta­ana­lyse aus Taiwan hat das Auftreten verschie­dener uner­wünschter Ereig­nisse (UE) im Zusam­men­hang mit SGLT-2i bei Pati­enten mit unter­schied­li­chen Grund­er­kran­kungen untersucht.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken