Kompakt Allgemeinmedizin
© Gecko Studio - stock.adobe.com (Symbolbild)

Diabetes als zentraler Faktor für SARS-CoV-2-bedingte Morbidität und Mortalität

Nach 18 Monaten der SARS-CoV-2-Pandemie zeigen epide­mio­lo­gi­sche Studien, dass Diabetes ein zentraler Faktor für eine schwere COVID-19-Morbi­dität ist und dass umge­kehrt COVID-19 verhee­rende Auswir­kungen auf die Bevöl­ke­rungs­teile mit Diabetes hat.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden