Kompakt Allgemeinmedizin
© Viacheslav Lakobchuk - stock.adobe.com (Symbolbild)

CED: Westliche Nahrungsgewohnheiten können Schübe auslösen

Ernäh­rungs­ge­wohn­heiten werden mit dem Ausbruch von Chro­nisch-entzünd­li­chen Darm­er­kran­kungen (CED) in Verbin­dung gebracht. Etwa 50% aller CED-Pati­enten glauben, dass die Ernäh­rung zu Krank­heits­schüben beitragen kann.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden