Kompakt Allgemeinmedizin
Blutdruck
© Kzenon - fotolia.com

Blutdruckkontrolle: Niedrigdosierte Triple-Kombination führt häufiger zu Zieldruckwerten

Eine aktu­elle Unter­su­chung auf Sri Lanka zeigt, dass eine nied­rig­do­sierte Triple-Therapie in Form einer Fixkom­bi­na­tion auch bei mildem oder mittel­gra­digem Hoch­druck ein wirk­samer Weg zur Verbes­se­rung der Blut­druck­kon­trolle sein kann. Für die rando­mi­sierte Open-Label-Studie wurden 700 Hyper­tonie-Pati­enten an 11 Kran­ken­häu­sern rekru­tiert (02/2016–05/2017). Das Durch­schnitts­alter betrug 56 Jahre, 58  % der Teil­nehmer waren Frauen, 29 % litten an Diabetes.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   
Newsletter API — Views offen tracken

Industrie

No posts found.